Diakonatsleitung

Michael Lohmann

Leiter des Diakonatsleiterkreises
Ich bin begeistert von den vielen Gruppen, Menschen und Begabungen, die Gott unserer Gemeinde geschenkt hat. Ich freue mich immer wieder, wenn ich erleben darf, wie unsere Gemeinde wächst und wie Got... Mehr anzeigen

Ich bin begeistert von den vielen Gruppen, Menschen und Begabungen, die Gott unserer Gemeinde geschenkt hat. Ich freue mich immer wieder, wenn ich erleben darf, wie unsere Gemeinde wächst und wie Gott Menschen mit vielen unterschiedlichen Begabungen in die Gemeinde stellt.

Als Leiter des Diakonate habe ich die Möglichkeit, in viele Bereiche mit hinein zu sehen und darf miterleben, was bei uns in der Gemeinde passiert. Ich sehe die Begeisterung und das große Engagement, mit der viele Menschen unterwegs sind. Das motiviert immer wieder, Gemeinde mitzugestalten und ein Teil von ihr zu sein.

Ich wünsche mir, dass immer mehr Menschen von Gottes Liebe erreicht werden, und dass wir lebende Beispiele dafür sind, dass es sich lohnt und Freude bereitet, sich für Gott einzubringen.

Weniger anzeigen

Stefan Wagner

Diakonat Haus und Technik
Gemeinde für Gott bauen, das schließt für mich Veränderung, Neues wagen, Instand setzen, Erhalten und vieles mehr ein. Diese Dinge begeistern mich, da ich jemand bin, der gerne anpackt und Neues w... Mehr anzeigen

Gemeinde für Gott bauen, das schließt für mich Veränderung, Neues wagen, Instand setzen, Erhalten und vieles mehr ein. Diese Dinge begeistern mich, da ich jemand bin, der gerne anpackt und Neues wagt und es meinen Begabungen entspricht und mich absolut motiviert. Das Haus des Herrn muss, neben der geistlichen Herrlichkeit, auch ein Zuhause sein, um anzukommen und um neben dem Chaos im eigenen Leben einen vorbereiteten Raum vorzufinden, in dem Menschen in Ruhe vor Gott treten können.

Es bereitet mir viel Freude, als Diakonatsleiter für das Diakonat Haus & Technik die Verantwortung im geistlichen Bereich für die Gemeinde mit zutragen. Im Diakonat Haus&Technik kann ich meine Gaben im praktischen Arbeiten mit einbringen und trage gleichzeitig  die Verantwortung für die vorhandene Technik und deren Organisation. Ich wünsche mir für die Gemeinde, dass sie immer am Wort Gottes nah dran bleibt und sich trotz aller Menschlichkeit am Ende unterm Kreuz als Gemeinschaft sieht, die sich erfreut an dem, was wir von Gott alles täglich geschenkt bekommen.

Weniger anzeigen

Dorothea Kunz

Diakonat Öffentlichkeitsarbeit
Diakonin sein bedeutet Dienerin zu sein. Die Dienstleistung von Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde bedeutet, Menschen innen und außen auf wertschätzende Weise zu informieren über die Dinge, die... Mehr anzeigen

Diakonin sein bedeutet Dienerin zu sein. Die Dienstleistung von Öffentlichkeitsarbeit in der Gemeinde bedeutet, Menschen innen und außen auf wertschätzende Weise zu informieren über die Dinge, die bei uns passieren und über die Angebote, die für Einzelne und Gruppen bestehen. Dies geschieht auf ganz unterschiedliche Weise: persönlich, analog und digital. Ich wünsche mir, dass Mitglieder und Freunde der Gemeinde genauso wie Interessierte und außen stehende Menschen durch unseren Dienst einen leichteren Zugang zu dem Segen haben, den Gott für sie bereit hält. Ich wünsche mir, dass unsere Öffentlichkeitsarbeit ehrlich und einladend ist und freue mich über jeden einzelnen Mitarbeiter, der mit seinen Gaben und seiner Begeisterung dazu beiträgt.

Weniger anzeigen

Deborah Leibundgut

Diakonat Gottesdienste
Gemeinde ist für mich, wo Menschen aus allen Ecken dieser Welt und aus allen Ebenen der Gesellschaft zusammenkommen. Mein Herz brennt dafür, dass Menschen Gott begegnen. Deswegen engagiere ich mich ... Mehr anzeigen

Gemeinde ist für mich, wo Menschen aus allen Ecken dieser Welt und aus allen Ebenen der Gesellschaft zusammenkommen. Mein Herz brennt dafür, dass Menschen Gott begegnen. Deswegen engagiere ich mich für Gottesdienste und Gebet. Ich wünsche mir, dass Menschen in der Gemeinschaft Heimat finden und gestärkt werden, hinauszugehen und andere in diese Gemeinschaft einzuladen. Jesus selbst hat nie eine Kirche betreten, aber auf unterschiedlichste Weise Gemeinschaft mit Menschen und Gott selbst gefeiert. Ich will mich von seiner Kreativität inspirieren lassen.

Weniger anzeigen

Dirk Wacker

Diakonat Kleingruppen
Meine Vision in diesem Diakonat ist, das möglichst jeder, der in unsere Gemeinde geht, in einem Hauskreis oder einer Kleingruppe ist. Ich selbst habe viele gute Erfahrungen mit Hauskreisen machen dü... Mehr anzeigen

Meine Vision in diesem Diakonat ist, das möglichst jeder, der in unsere Gemeinde geht, in einem Hauskreis oder einer Kleingruppe ist.

Ich selbst habe viele gute Erfahrungen mit Hauskreisen machen dürfen, sie haben mir geholfen, mich schnell in der FeG Kassel Ost heimisch zu fühlen, Freundschaften zu schließen und geistlich zu wachsen und zu reifen.

Gemeinsam mit meinem kleinen aber starken Team arbeiten wir daran, dass Hauskreise und Kleingruppen für möglich viele Mitglieder und Freunde ein fester Bestandteil des Gemeinde- und Glaubenslebens wird.

Weniger anzeigen

Simon Kaiser

Diakonat Diakonie
Diakonie ist für mich zentraler Bestandteil des meines Glaubens. Es bedeutet, das Gebot der Nächstenliebe praktisch umzusetzen und hilfsbedürftigen Menschen in meinem direkten Umfeld und darüber h... Mehr anzeigen

Diakonie ist für mich zentraler Bestandteil des meines Glaubens. Es bedeutet, das Gebot der Nächstenliebe praktisch umzusetzen und hilfsbedürftigen Menschen in meinem direkten Umfeld und darüber hinaus zu dienen. Als Gemeinde haben wir den selben Auftrag, nämlich Armut und Not in unserer Mitte sowie in unserer Gesellschaft aktiv zu lindern. Diese Not kann dabei materiell sein, aber auch anderer Natur. Als Diakonatsleiter liegt es mir deshalb am Herzen, unsere diakonischen Aktivitäten zu organisieren, zusammen mit euch zu gestalten und auf diese Weise Gottes Liebe in die Welt zu tragen.

Weniger anzeigen

Bianca und Uli Wagener

Diakonat Ältere Generation
Im Diakonat Ältere Generation bieten wir verschiedene Gruppen an, die teilweise noch im Entstehen sind. Wichtig ist uns auch die Verknüpfung mit anderen Kleingruppen, z.B. Bibelstunde oder Arbeitsge... Mehr anzeigen

Im Diakonat Ältere Generation bieten wir verschiedene Gruppen an, die teilweise noch im Entstehen sind. Wichtig ist uns auch die Verknüpfung mit anderen Kleingruppen, z.B. Bibelstunde oder Arbeitsgemeinschaften vor Ort. Sechsmal im Jahr treffen wir uns gemeinschaftlich zu besonderen Events. Bitte sprecht uns an oder kontaktiert uns unter uliwagener@googlemail.com,wenn ihr dazukommen wollt. Neue Ideen und Vorschläge sind uns immer willkommen!

Weniger anzeigen